Erweiterung der Anlagentechnik zur Reduzierung der Lieferzeiten

Rund 1,5 Mio EUR investiert WASA in seinen Standort Thüringen, um die Kapazität der Unterlagsplatten-Produktion der WASA UNIPLAST® ULTRA zu erhöhen. Aufgrund der aktuellen Vollauslastung und Lieferzeiten von einem Jahr wurde dieser Schritt nötig.

Lesen Sie hier den Artikel als PDF (Quelle: BWI-Betonwerk International 01/2018)